Neuigkeiten

Der Philatelistenverband Mittelrhein e.V. präsentiert das LV Info 200

Mit einem Klick auf das Deckblatt laden Sie das PDF mit dem gesamten Inhalt herunter. Viel Spaß beim lesen.

Der Philatelistenverband Mittelrhein e.V. berichtet

Mitgliederentwicklung und Stand für das Jahr 2021

Nunmehr liegen Zahlen des Jahres 2021 vor, welche wir Ihnen  gerne zur Kenntnis bringen möchten.

Dem Verband gehörten noch 47 Mitgliedsvereine an (Vorjahr 48); aufgelöst hat sich der Briefmarkenverein Altenkirchen der noch einen Mitgliederbestand von immerhin 12 Mitgliedern hatte.

Von den 47 Vereinen haben allerdings 12 Vereine weniger als 10 Mitglieder, darunter ein Verein sogar nur noch drei Mitglieder (Briefmarkenfreunde Mechernich e.V.). Lediglich zwei Vereine haben noch über hundert Mitglieder, das sind wir mit 109 Mitgliedern und die Siegburger Briefmarkenfreunde e. V. mit 111 Mitgliedern.

Trotz einiger Zugänge verzeichnet der Landesverband Mittelrhein im Jahr 2021 einen Mitgliederbestand von nur noch 1.345 (2020 1.426, 2019 1.530), also einen Rückgang um 81 Mitglieder, das entspricht 5,7% der Mitglieder von Ende 2020.

Bei fast allen Vereinen ist der Mitgliederstand gesunken, bei einigen wenigen wenigstens gleichgeblieben. Lediglich die ArGe Jugoslawien und Nachfolgestaaten konnte um ein Mitglied zulegen. Dramatisch ist nach wie vor der Altersdurchschnitt der Mitglieder.

Daran ändern auch leider die Neuzugänge nichts. So ist von den neun Neumitgliedern lediglich eine Person unter 39 Jahre. Auch bei uns schaut es leider nicht besser aus. Wir müssen daher verstärkte Anstrengungen unternehmen, dass unser Mitgliederbestand nicht noch weiter absinkt und Neumitglieder werben. Hinsichtlich der Jugend bin ich zwischenzeitlich auch ziemlich ratlos. Nichtdestotrotz dürfen, nein müssen wir, nichtsunversucht lassen, auch die Jugend mehr für unser Hobby wieder zu gewinnen.

Großtauschtag im Oktober 2023

Nach der langen Zeit ohne Großveranstaltungen findet im Oktober wieder unser weit über die Region hinaus bekannter Großtauschtag statt.

Durch Sanierungsarbeiten am bisherigen Standort findet die Veranstaltung nun in der STADTHALLE Bad Godesberg statt.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte den folgenden Link: GROSSTAUSCHTAG OKTOBER 2023

 

Nach oben